Autismus-Spektrum-Störung

Die Fakten, die man über Autismus-Spektrum-Störung (ASS) wissen muss:

1. Der Begriff stammt vom griechischen Wort autos ab und bedeutet "Selbst". Autismus bedeutet wörtlich "allein".

2. Die Autismus-Spektrum-Störung betrifft jetzt 1 von 68 Kindern. Jungen werden fast fünfmal häufiger mit ASS als Mädchen diagnostiziert.

3. Personen mit Autismus-Spektrum-Störung haben Kommunikationsdefizite. Es ist wichtig, zwischen gesprochener Sprache und sozialen Kommunikationsdefiziten zu unterscheiden.

4. Autismus-Spektrum-Störung ist nicht degenerativ. Menschen mit ASS können sich kontinuierlich weiterentwickeln. Es ist am wahrscheinlichsten, dass sie sich durch spezialisierte, individualisierte Dienste und Möglichkeiten zur unterstützten Inklusion weiterentwickeln.

5. Kinder und Erwachsene mit Autismus-Spektrum-Störung kümmern sich oft tief, haben aber nicht die Fähigkeit, spontan ein empathisches und sozial verbundenes typisches Verhalten zu entwickeln. Menschen mit ASS möchten oft sozial interagieren, haben jedoch nicht die Fähigkeit, spontan situationseffektive soziale Interaktionsfähigkeiten zu entwickeln.

6. Menschen mit Autismus-Spektrum-Störung können sehr kreativ sein und leicht eine Leidenschaft und ein Talent für Musik, Theater, Kunst, Tanz und Gesang finden.

7. Es wird vielfach spekuliert, dass Albert Einstein, Isaac Newton, Andy Warhol und Bill Gates sich im A-Spektrum befinden.

8. Es wurde festgestellt, dass die Genetik in den meisten Fällen, die ASS verursachen, beteiligt ist.

9. Obwohl sie gleichgültig erscheinen mögen, haben Menschen mit ASS Gefühle. Viele Gefühle, die manchmal überwältigend sein können.

10. Menschen mit ASS sind meistens großartig darin, auf Details zu achten, gründlich und genau zu sein, was ein Plus bei Jobs ist, die diese Fähigkeit wie Qualitätskontrolle erfordern.

11. Sie neigen am häufigsten dazu, visuell zu lernen.

12. Personen mit ASS sind sehr ehrlich, treu und engagiert, was sie tun.

13. Das tiefe Wissen über Themen hilft Menschen mit ASS, Experten für das zu sein, was sie tun.

14. Menschen mit ASS beurteilen andere weniger. Sie akzeptieren Unterschiede sehr und sind sehr menschlich.

 

Facts TO KNOW about ASD:

1. The term stems from the Greek word autos meaning “self”, autism literally means “alone”.

2. Autism spectrum disorder now affects 1 in 68 children. Boys are nearly 5 times more likely than girls to be diagnosed with ASD.

3. Individuals with autism spectrum disorder have communication deficits. It is important to distinguish between spoken language and social communication deficits.

4. Autism spectrum disorder is not degenerative. Individuals with ASD can continuously improve. They are most likely to improve with specialized, individualized services and opportunities for supported inclusion.

5. Children and adults with autism spectrum disorder often care deeply but lack the ability to spontaneously develop empathic and socially connected typical behaviour. Individuals with ASD often want to socially interact but lack the ability to spontaneously develop effective social interaction skills.

6. Individuals with autism spectrum disorder may be very creative and find a passion and talent for music, theatre, art, dance and singing quite easily.

7. It is widely speculated that Albert Einstein, Isaac Newton, Andy Warhol and Bill Gates are on the autism spectrum.

8. Genetics were found to be involved in the majority of the cases causing ASD.

9. Although they may seem indifferent, individuals with autism have feelings. Lots of feelings that may be overwhelming at times.

10. Individuals with autism are great with paying attention to details, being thorough and accurate, which is a plus in jobs that require this skill like quality control.

11. Autistic individuals are prone to being visual learners.

12. Individuals on the spectrum are painfully honest, loyal and committed to what they are doing.

13. The deep knowledge on topics helps individuals with autism to be experts in what they do.

14. Individuals with autism are less likely to judge others. They are highly accepting of difference.

 

Bild: Patrick Fore

Quelle: https://www.acf.hhs.gov/ecd/10-facts-about-asd

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen