Wie gut ist Ihr Körper vom Oxidativen Stress geschutzt und wie können freie Radikale neutralisiert werden?

Wie gut ist Ihr Körper vom Oxidativen Stress geschutzt und wie können freie Radikale neutralisiert werden?

Ihr Körper produziert ständig freie Radikale, also giftige Moleküle, welche Ihre Gewebe und Zellen schädigen und den Alterungsprozess beschleunigen. Da sich diese Moleküle so negativ auf Ihre Gesundheit und physische Leistung auswirken, besitzt Ihr Körper einige Gene, die diese Moleküle erkennen und neutralisieren können.

Leider haben viele Menschen genetische Variationen in diesen Genen, die die Funktion und den Schutz stören und den sogenannten oxidativen Stress dadurch erhöhen. Bestimmte Mikronährstoffe, die sogenannten Antioxidantien, können jedoch den fehlenden Schutz kompensieren, wenn sie in der richtigen Dosis vorliegen. Deshalb ist es möglich, die entsprechenden Gene zu testen und abhängig vom Ergebnis jegliche genetische Schwächen mit der richtigen Dosis an Mikronährstoffen zu kompensieren.

genetic balance DNA Analytics hilft Ihnen dabei.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen