genetic balance®
Ergebnissicherheit

Der Standard der Qualitätssicherungsmaßnahmen für genetische Analysen ist gesetzlich streng geregelt. Darüber hinaus wurden noch weitere Qualitätssicherungsmaßnahmen entwickelt, um für einen höchstmöglichen Standard der Genanalysen zu sorgen. So werden Analyseergebnisse mit großer medizinischer Relevanz gleich mehrmals, unabhängig voneinander untersucht, um die Richtigkeit der Ergebnisse sicherzustellen. Auf diese Weise wird gesichert, dass die Genanalysen dem höchsten Standard an Genauigkeit, Aussagekraft und Datensicherheit entsprechen. Jedes unserer Partnerlabore wird auf Qualifikation des Personals und des Labors getestet.

Verifizierung durch unabhängige Labors

Um die Ergebnisgenauigkeit der Labors zu überwachen, nehmen diese regelmäßig an Ringversuchen teil, bei denen Proben von einem unabhängigen Labor analysiert und die Ergebnisse gegenkontrolliert werden. Zusätzlich werden routinemäßig Proben mit vorher bekannten Gendefekten analysiert, um die Prozesse und Ergebnisse zu kontrollieren.