genetic balance®
Genanalyse Health Control

Sie kennen typische Erkrankungen in Ihrer Verwandtschaft, Ihrer Eltern oder Großeltern und möchten wissen ob Sie diese Veranlagungen geerbt haben oder ob bei Ihnen grundsätzlich ein erhöhtes Gesundheits-Risiko besteht? Dieses Wissen kann von großer Bedeutung sein, um rechtzeitig entsprechende Vorsorgemaßnahmen und Vorsorgestrategien einzuhalten. Neben der reinen Genetik spielt hier auch die so genannte Epigenetik eine Rolle dabei, ob eine genetische Veranlagung zum Tragen kommt.

Neben unserer erfolgreichen Lifestyle-Genanalyse genetic balance® Diät-Gewicht-Ernährung testen die Genanalysen aus dem Programm genetic balance® Health Control zusätzlich weitere Risiko-Gene, für die es aber, bei entsprechenden Variationen oder Defekten, bereits heute geeignete Vorsorgemaßnahmen und Vorsorgestrategien gibt. So wird eine personalisierte Gesundheits-Prävention möglich. Das Wissen um eine persönliche Gen-Variation soll dabei nicht als unabänderlicher "Schicksalschlag" sondern als "Lebensaufgabe" verstanden werden, die man aktiv beeinflussen kann. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse dazu wachsen tagtäglich und werden von uns berücksichtigt.

Bei allen medizinisch (prädiktiven) Gentests in Deutschland wird laut Gesetzgeber die Mitarbeit eines/Ihres Arztes benötigt. Dies ist sehr wichtig, da es hier um die Erkennung möglicher Gesundheitsrisiken geht. Ihr Arzt kennt Ihre persönliche Ausgangsituation und Krankheitsgeschichte. Er kann Sie vor dem Test ausreichend informieren und beraten und Ihnen das Untersuchungsergebnis näher erläutern.

Um das betreffende genetische Diagnoseprogramm von einem Arzt begleiten zu lassen, bestellen Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt den gewünschten Test. Sie erhalten dann umgehend Ihr Speichelproben-Set mit allen Informationen und Antragsformularen.

Gemeinsam mit Ihrem Arzt beantworten Sie dann einen Fragenkatalog und führen nach Anleitung die Speichelprobe durch. Mit Hilfe der Gen-Analyse wird dann ein individuelles Vorsorgeprogramm für Sie erstellt und die Ergebnisse werden Ihrem Arzt übermittelt. Dieser wird Sie bei allen weiteren Schritten betreuen.

genetic balance®
Health Control Herz-Kreislauf-Gesundheit

Testen Sie Ihr angeborenes Risiko, an den häufigsten Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Arteriosklerose und Thrombose zu erkranken. Sollten Sie einem hohen Krankheitsrisiko ausgesetzt sein, stellen wir Ihnen ein ärztliches Vorsorgeprogramm zusammen, das Ihnen dabei helfen kann, der Krankheit effektiv vorzubeugen und gesund zu bleiben

Die Genanalyse Herz-Kreislauf-Gesundheit gibt Antworten auf:

  • Wie hoch ist mein Schutz vor Atherosklerose, koronarer Herzkrankheit und Herzinfarkt
  • Wie verhält sich mein Cholesterinstoffwechsel (HDL und LDL)
  • Wie verhält sich mein Triglyceridstoffwechsel
  • Wie verhält sich mein Homocysteinstoffwechsel
  • Wie wirken Omega-3 Fettsäuren auf meine Blutfette
  • Wie wirkt Vitamin B12 auf meine Blutfette
  • Wie hoch ist mein genetisches Risiko für hohen Blutdruck
  • Wirkt Aspirin schützend vor Thrombose
  • Wie hoch ist mein Thromboserisiko (auch bei einer Schwangerschaft)
  • Erhöhen Hormonpräparate das Thromboserisiko
  • Besteht ein Risiko für plötzlichen Herztod durch eine Rhythmusstörung (Long QT Intervall)

genetic balance®
Health Control Stoffwechselgesundheit

Testen Sie Ihr angeborenes Risiko, an den häufigsten Stoffwechsel-Erkrankungen wie Diabetes mellitus, der Eisenspeicherkrankheit oder Osteoporose zu erkranken. Sollten Sie einem hohen Krankheitsrisiko ausgesetzt sein, stellen wir Ihnen ein ärztliches Vorsorgeprogramm zusammen, das Ihnen dabei helfen kann, der Krankheit effektiv vorzubeugen und gesund zu bleiben

Die Genanalyse Stoffwechselgesundheit gibt Antworten auf:

  • Wie hoch ist mein Schutz vor Diabetes mellitus Typ 2 (Zuckerkrankheit) auch Schwangerschaftsdiabetes
  • Welche Medikamente könnten ggf. bei Diabetes 2 am besten wirken
  • Habe ich Probleme / Risiko mit der Eisenspeicherung (Hämochromatose)
  • Wie verhält sich mein Cholesterinstoffwechsel (HDL und LDL)
  • Wie verhält sich mein Triglyceridstoffwechsel
  • Wie verhält sich mein Homocysteinstoffwechsel
  • Wie wirken Omega-3 Fettsäuren auf meine Blutfette
  • Wie wirkt Vitamin B12 auf meine Blutfette

genetic balance®
Health Control Knochengesundheit

Bei der Analyse "Knochengesundheit" werden Genabschnitte untersucht die für einen gesunden Knochenstoffwechsel, gesunde Bandscheiben und guten Osteoporoseschutz wichtig sind. Sollten Sie einem hohen Krankheitsrisiko ausgesetzt sein, stellen wir Ihnen ein ärztliches Vorsorgeprogramm zusammen, das Ihnen dabei helfen kann, der Krankheit effektiv vorzubeugen und gesund zu bleiben.

Die Genanalyse Knochengesundheit gibt Antworten auf:

  • Wie hoch ist mein Risiko für Osteoporose
  • Wie gut ist meine Kalziumaufnahme
  • Welche Medikamente können mir ggf. wirksam helfen
  • (Hormonersatz/Bisphosphonate/Kalzium)
  • Wie hoch ist mein Risiko für Rheuma (rheumatoide Arthritis)
  • Wie hoch ist mein Risiko für Bandscheiben-Abnützung

genetic balance®
Health Control Augengesundheit

Bei der Analyse "Augengesundheit" werden Genabschnitte untersucht die für eine gesunde Funktion des Sehapparates wichtig sind. Hier ist eine rechtzeitige Früherkennung wichtig und geeignete Vorsorgemaßnahmen sehr effektiv.

Die Genanalyse Augengesundheit gibt Antworten auf:

  • Wie hoch ist mein Risiko für den grünen Star (Glaukom)
  • Wie hoch ist mein Risiko für die Nerzhauterkrankung Makuladegeneration
  • Ist mein Bedarf an Antioxidantien in diesem Zusammenhang erhöht
  • Welche Vorsorgemaßnahmen sind effektiv

genetic balance®
Health Control Alzheimerrisiko und Prävention

Bei der Analyse "Alzheimer Risiko und Vorsorge" werden Genabschnitte untersucht die Auskunft über den Schutz aber auch ein mögliches Risiko für eine Alzheimer Erkrankung anzeigen.

Die Genanalyse Alzheimerrisiko und Prävention gibt Antworten auf:

  • Habe ich einen genetischen Schutz vor Morbus Alzheimer
  • Benötige ich zum Schutz vermehrt Antioxidantien
  • Habe ich den zusätzlichen Risikofaktoren für Diabetes mellitus Typ 2 (Zuckerkrankheit)
  • Habe ich einen zusätzlichen Risikofaktor im Cholesterinstoffwechsel (HDL und LDL)
  • Habe ich einen zusätzlichen Risikofaktor im Triglyceridstoffwechsel
  • Wie verhält sich mein Homocysteinstoffwechsel
  • Wie wirken Omega-3 Fettsäuren auf meine Blutfette
  • Welche Vorsorgemaßnahmen sind effektiv

genetic balance®
Health Control

  • Analyse aller relevanten Gene in Abhängigkeit des gewählten Programmes
  • Individueller Gesundheitsbericht und Analyseergebnisse
  • Empfehlungen für gezielte Vorsorgemaßnahmen
  • Abschätzung Ihres Krankheitsrisikos
  • Arztbericht für externe Beratung
  • Persönliche Betreuung